Artikel mit dem Tag "Reisen"



Das ganz "normale" Leben · 06. Februar 2020
Bald geht es wieder auf die Weltmeisterschaft! Mein Mann und ich machen ja schon seit ca. 12 Jahren Mittelalterreenactment, was nicht gleichzusetzen ist mit mittelalterlichem Vollkontaktkampf. Beim Mittelalterreenactment geht es um die historische Darstellung einer bestimmten Zeit des Mittelalters. Man kann sich das so vorstellen: Mein Mann und ich fahren mit unserer Gruppe, genannt "Gladii Uniti", auf verschiedene Mittelaltermärkte in Österreich, Deutschland, aber auch Italien und lagern...
Tiana & Coel · 17. Januar 2020
Ein neues Projekt ist gerade im Entstehen. Diesmal ist es eine Liebesgeschichte. Ich bin schon so gespannt, was ihr zu den Hauptcharakteren sagt. Ich mag Coel, ebenso wie Tiana. Ich muss ehrlich sagen, es ist gar nicht so einfach ihre Geschichte zu schreiben, und trotzdem liebe ich es! Die Schwerpunkte sind definitiv andere, als bei „Itaria“. Obwohl die Geschichte, anders als bei Fantasy, in unserer Zeit spielt, gibt es gewisse Regeln an die man sich halten muss. Zum Einen soll die...
Reisen · 16. Januar 2020
Die Reise nach Chicago ist zwar schon ein paar Jahre her, dennoch versuche ich die Erinnerungen an die Stadt wieder aufleben zu lassen. Als ich damals nach Chicago reiste, hatte ich das Gefühl, die Stadt schon mal irgendwo gesehen zu haben. Bis mir dann einfiel wo... Es war die Geschichte von Tiana & Coel, die schon früher in meinem Kopf herum geisterte, und ich noch nicht genau wusste, wo sie hingehörte. Bis ich, durch eines meiner anderen Hobbies, diese wunderschöne Stadt bereiste....
Das ganz "normale" Leben · 17. August 2019
Nicht nur im normalen Leben, sondern auch bei Mittelalterfesten schreibe ich gerne. Zwischendurch ist auf einem Markt immer wieder mal Zeit zum Entspannen, die Natur zu genießen und sich von der Fantasie leiten zu lassen.
Reisen · 06. Juni 2019
Japan ist der Wahnsinn! Es ist wie eine andere Welt und ich liebe es! Die Zeit hier ist leider schon fast zu Ende und es ist eindeutig eines der größten Abenteuer die ich je erlebt habe. Wir waren in Tokio und zwei Tage in Kyoto. Auch den Mount Fuji haben wir uns nicht entgehen lassen. Natur und Stadt sind hier so gut miteinander vermischt, dass man jederzeit dem Alltagsstress entfliehen und sich, gemütlich in einem Park, ein Obento gönnen kann. Alle paar Meter gibt es Getränkeautomaten...
Das ganz "normale" Leben · 20. Mai 2019
Vor ein paar Tagen, durfte ich bei einem Lesungswettbewerb in Nürnberg, einen Teil meiner Geschichte vortragen. Für mich war es meine erste Lesung und ich war super nervös! 🙈 Zum Glück waren es nur fünf Minuten, obwohl meine Nervosität ohnehin verschwand, als ich dort vorne saß und begann zu lesen. Sofort war ich in der Geschichte und alles rundherum war wie ausgeblendet. Ich bin dankbar für diese Chance und Erfahrung.

Folgen:

Neu